Schlagwörter

,

Meine Grosse hat bald Geburtstag, darum hab ich mal an einem Kindermuffin Rezept getüftelt. Die Idee dazu kam mir als ich meine neuen Muffinförmchen ausgepackt hab.

20131010-193906.jpg

Zutaten:

250gr Butter
300gr Zucker
6 Eier
600gr Mehl
1pk Backpulver

200gr Schokolade
100gr gemahlene Mandeln

4el Ahornsirup

24 Maoam Balls

1el Zitronensaft
50gr Puderzucker

Zuckerverzierung

Bis und mit Backpulver alles in einer Schüssel verrühren. Schokolade schmelzen und ca. 1/3 vom Teig dazugeben, Mandeln unterrühren. In den restlichen Teig den Ahornsirup geben.
Beide Teige sollten ziemlich fest sein.

20131010-194721.jpg

Die Förmchen mit dem Teig füllen, um die zwei Hälften zu trennen hab ich ein Stück Karton zurecht geschnitten.

20131010-194632.jpg

Einen Maoam-Ball in der Mitte hineindrücken und mit einem Klecks Teig zudecken.
Für 16min im 200Grad warmen Ofen backen.

20131010-195559.jpg

Zuckerguss vorbereiten, Muffins auskühlen lassen.
Mit einem Tropfen davon die Zuckerverzierung in Kreuzform als ‚Schatzkarte‘ über dem versteckten ‚Innenleben‘ anbringen.

20131010-195301.jpg

Und nun noch passend zum Motto eine Kinderparty organisieren 😉

Advertisements