Schlagwörter

, , , , ,

Das Kleid ist schon seit einiger Zeit fertig, aber das hält mich nicht davon ab es euch zu zeigen 😉

Ich habe einen Stoff gesehen und MUSSTE den einfach haben, der hat perfekt für meine liebe Mama gepasst und ich hatte auch gleich einige Ideen vor Augen. Also hingesetzt, drauf los gekritzelt und dann ein Schnittmuster erstellt

.

Auf Wunsch von Mama sind die seitlichen Teile aus schwarzem Jersey, das macht schön schlank sitzt besser. Auf der Vorderseite sind Stufen aufgesteppt, 8cm breit, im Abstand von 4cm. Mit diesem rutschigen Stoff war das eine echte Geduldsprobe, aber schlussendlich wurde ich ja irgendwann fertig *freu*.

Stufen Roulieren

Reissverschluss in die hintere Mitte, Schulternähte schliessen, Brustabnäher zusteppen und Seitenteile dazwischen nähen. Da der Stoff sehr dünn und rau ist musste das Kleid gefüttert werden, habe mir eine ganze Weile überlegt wie ich das am besten verarbeite da ja die Seitenteile elastisch sind und auch bleiben sollen.

Kleid Innenfutter

 

(Frisch gebügelt sieht das Ganze auch besser aus 😉 )

Erst bei den Seitennähten und der rückwärtigen Mitte das Futter dran gestürzt, somit sind die Nahtzugaben auch von Innen nicht zu sehen, danach am Hals- und Armausschnitt festgesteckt und knappkantig gesteppt (nicht in der Nahtzugabe!).

Danach die Nahtzugaben an Arm- und Halsloch abgeschnitten, da diese eingefasst wurden.

Armausschnitt versäubern

Saum versäubern und von Hand nähen – und fertig. Gar keine grosse Zauberei, benötigt aber bei dem Stoff einiges an Fingerspitzengefühl und Übung.

Sommerkleid mit Stufen

Partykleid Schnitt

 

 

Ich zeig dann mein Werk mal bei Scharly’s Kopfkino und dem Freutag – schliesslich war das ein Geschenk und Mama freut sich riiiiiiiiieeeeesig darüber.. Danach guck ich was ich dort so für Inspirationen finde.

Dann hab ich HIER noch ein tolles Projekt gefunden bei welchem ich gerne mitmache, nach der Krabeldecke für Junior hab ich so richtig Lust, wieder etwas in die Richtung zu machen, nur nicht mehr so dick, vielleicht gibt’s eine Kuscheldecke für meine Prinzessin? Was aus dem Patchwork-Quilt wird werdet ihr mit der Zeit sehen 😉

Advertisements