Schlagwörter

, , ,

Dieses Rezept eignet sich für viele verschiedene Früchte. Ich habe diesmal Nektarinen verwendet. Ihr braucht:

300g Mehl
150g Zucker
75g Kakao
1 Päckchen Backpulver
3 Eier
500g Früchtekompott

Die Früchte klein schneiden und mit wenig Wasser aufkochen bis sie ganz weich sind. Alle trockenen Zutaten miteinander verrühren, Eier und Kompott (nicht heiss!!) dazu geben und zu einem zähen Teig rühren.
In eine Cakeform geben und für 40min bei 180Grad backen.
Schon ist der Kuchen fertig zum geniessen 😉

20140613-101341-36821477.jpg

Kuh Kuchen

Silikonform KUH

 

Dann habe ich euch noch meinen Trick um Cakeformen mit Backtrennpapier auszulegen:

 

Stellt die Form auf das Papier und zeichnet den Boden nach, dann auf jede Seite kippen und den Kanten entlang fahren. Dort schneidet ihr jetzt jeweils einmal auf jede Ecke hin.

 

Cakeform mit Backpapier auskleiden

An den restlichen Linien entlang falten, Überschuss abschneiden und ihr habt die perfekte Cakeformauskleidung 😉

20140613-101339-36819040.jpg

 

Advertisements