Schlagwörter

, , ,

Die liebe Nadine von Nanodas kreative Welt hat etwas ganz wunderbares gezaubert: eine Feuchttüchertasche für kleine Puppenmamas (und Papas!). Absolut genial die Idee, denn welche Mutter kennt das Problem schon nicht, die Kleinen wollen ihr Rollenspiel möglichst ‚echt‘ machen und rupfen dazu jegliche Feuchttücher aus der Packung. Das hat ab sofort ein Ende mit dem FREEBOOK von Nanoda, ja genau, es ist erst noch umsonst!

Ich durfte für euch mal wieder vorab testen und kann euch sagen: Es wird auch bei uns heiss geliebt und mit Stolz hat sie gleich allen erzählt, dass sie jetzt auch eine eigene Feuchttücherbox hat.

Mit grossem Stolz meinerseits darf ich euch verkünden, dass meine Zusatzanleitungen für einen Plastikeinsatz (ihr kennt das bestimmt alle aus Taschentuchboxen oder Kosmetiktuchboxen) ganz gut ankam und nun sogar im e-Book erwähnt wird *da tanzt Mama durch’s Haus*
In meiner brandneuen Kategorie Tipps und Anleitungen zum nähen findet ihr die Zusatzanleitungen für den eckigen und den ovalen Ausschnitt zum download.

Kommen wir aber endlich zu den Bildern, diesmal hab ich euch ein paar Collagen zusammengestellt.

dollywipes bag eckiger ausschnitt dollywipes bag mit ovaler öffnung probenähen nanodas dollywipes bag

 

Nebst den Plastikeinsätzen habe ich noch eine Variante mit dem – von uns Probenäherinnen liebevoll genannten – ‚Hotelkissenverschluss‘ zur einfacheren Befüllung genäht. Diese Variante ist nun ebenfalls im Freebook enthalten.

Ich wünsche euch ganz viel Spass beim nachnähen!

Bin dann mal die DollyWipes|Bag am auffüllen…… 😉 Bei den Meitlisache ist das bestimmt auch gut aufgehoben und da heute bereits wieder Mitte der Woche ist guck ich auch mal bei Mittwochs Mag Ich rein..
Kommentare sind erwünscht!

 

Eure Carina

Advertisements