Schlagwörter

, ,

Weiter geht’s mit meinen lieben Probenähern und ihren Designbeispielen. Gestern habt ihr ja die ersten zwei bereits kennen gelernt, sie haben aber die ganze Arbeit mit mir nicht alleine tragen müssen, seelischen Beistand gab es da zum Glück noch mehr 😉

 

Beim heutigen ‚Dreierlei‘ stell ich euch dreimal die Klappe ‚Stern‘ vor und von einer ganz fleissigen Nähbiene einen zweiten ‚Rucksack‘ der etwas Zweckentfremdet wurde..

 

Hier ist der Name Programm, bei meiner lieben Kollegin Angie von Glitzerfaden glitzert nämlich der Stern dank coolen Nieten! Für jede Rockerbraut ein absolutes Muss und ich war bin immer noch total begeistert seit sie ihn mir das erste mal gezeigt hat. Sie ist schon fast ein alter Hase – natürlich nur was das Probenähen anbelangt, da hat sie so richtig viel Erfahrung und mir sehr viel tolles Feedback geben können. Ansonsten ist sie knackig frisch (wenn ich das mal so sagen darf Liebes :-* ) und versprüht stets sehr viel Charme. Ein Blick auf ihre Facebookseite lohnt sich auf alles Fälle!

Collage von Glitzerfaden für Rucksack

 

Das ‚Mittelstück‘ von Heute ist der Rucksack von Sandra von Lille Pusling. Als Kleinunternehmerin hat sie viel Erfahrung mit Accessoires, sie näht nämlich total süsse Puschen für ihren Dawanda-Shop, aber lange nicht nur das, sie ist sozusagen ‚multibegabt‘. Der Stoff passt perfekt zum Namen und die gepolsterten Gurtbänder rüsten den Rucksack noch besser aus für lange Wanderungen. Vielleicht hat ja auch die eine oder andere von euch Bedarf an neuen Unikaten und lässt sich etwas von ihr beplottern oder besticken?

Collage von Lille Pulsing Rucksack

 

Die Dritte im Bunde von meiner heutigen Probenähvorstellung ist Martina von M.H. näht. Sie war eine der ganz fleissigen und hat nach dem ersten Sternenrucksack gleich nachgedoppelt.

Collage von m.h. näht Rucksack Stern

Der zweite ‚Rucksack‘ ist ohne geteilte Klappe und im Einsatz als Wäscheklammersack. Ich finde es wundervoll dass sie zeigt wie vielseitig der Schnitt ist, ich bin noch nicht mal auf die Idee gekommen, den Rucksack andersweitig einzusetzen. Martina war mir eine grosse seelische Unterstützerin, hat auch nach Veröffentlichung noch nachgefragt – eine echt ganz bezaubernde Person ❤

Collage von m.h. näht Rucksack Kreis

 

Man kann sich ja nie genug bedanken, ich sag es also gerne nochmals: vielen lieben Dank an mein tolles Team für die ganze Unterstützung, die vielen Inputs, Ideen und Kritik –  denn nur so bin ich zu dem Resultat gekommen und alle verstehen die Anleitung jetzt 🙂

Hach ja, ich hab gestern einen Freudentanz aufgeführt, der Schnitt hat sich nämlich bereits verkauft! *freufreufreu* 😀

Ich lass euch ein weiteres Bild mit Link da, vielleicht konnte ich ja noch jemanden schmackhaft darauf machen?

Designbeispiele Collage Rucksack Carry

 

Liebe Grüsse
Eure Carina

Advertisements