Langzeitprojekte

Momentan mache ich an zwei Aktionen mit, dem 365Tage Patchwork-Quilt und dem 22 in 222 Tagen Projekt. Hier seht ihr jeweils meinen aktuelle Stand damit ihr nicht alle Posts durchsuchen müsst 😉

11 Kreativprojekte

  • Stramplerschnittmuster erstellen
  • Mich mit einem Schnittmusterprogramm anfreunden und Schnitte digitalisieren Illustrator lässt grüssen, die Grundfunktionen hab ich inzwischen raus 🙂
  • Das selbe gilt für das Programm zum Stickdateien erstellen (+mich mit der Stickmaschine anfreunden)
  • Sporttasche für mich nähen (Schnabelinabag Big mit Vereinslogo aufgestickt, da kann ich das gleich ausprobieren mit dem Sticken) Ihr findet die Tasche HIER.
  • Stoff selber bedrucken
  • Ein Einhorn für Prinzessin entwerfen (und gleich als Stickdatei umsetzen?) Erste Skizzen sind vorhanden, muss noch etwas ausreifen..
  • Sommerkleidchen für Prinzessin nähen (mit Einhorn?) Anstelle von Einhörnern hat’s Hafenkitz drauf, Tochterkind liebt es *.*
  • Tutorials gut bebildern und euch zur Verfügung stellen 🙂
  • Finken für Junior nähen
  • Mama überraschen Guckt euch das Geburtstagsgeschenkt für meine Mama HIER an.
  • Wandtattoo bei Mama & Papa fertig malen Weihnachtsgeschenk fertig gemalt, hab schon das nächste im Kopf 😉

Wandtattoo malen

11 Gut-tu-Sachen

  • Kinobesuch! Das steht schon ganz lange wieder einmal an..
  • Brockenhaus/Börse abklappern nach Deko und was man sonst so alles findet (und eigentlich gar nicht braucht)
  • 3x pro Woche spazieren gehen Ich schätze mal 3x Trainieren zählt auch..?
  • Mich zum Brunch einladen lassen – OHNE KINDER!  Naja bis jetzt nur mit Kindern, aber eingeladen wurde ich 🙂
  • Sommerkleid für mich nähen (Parternlook mit der Prinzessin)
  • Einen Nachmittag lang am Strand relaxen (Ferien sind immerhin schon gebucht) 🙂 Hach war das schöööön ❤
  • BBQ Party schmeissen
  • Hilfe vor Ort in Malawi (im Sommer sind 3-4Wochen geplant)
  • Einmal Massage bitte 😉 Und gerne noch ein zweites mal…. ^^
  • Neue SCHUHE kaufen (Frau hat ja nie genug…) Wenn ein neues paar Flip-Flops auch zählt ist der Punkt abgehakt..
  • Fotoalbum von meinen Kids machen

—————————————————————————————————–

365 Tage Quilt

Die ersten Quadrate sind zusammengenäht, mir fehlt aber noch massig Stoff, bin ständig auf der Suche… Alte T-Shirts und Stoffresten sind herzlich willkommen!

Stoff kann ich immer noch mehr gebrauchen aber es bessert langsam und die Decke wächst. Stand anfangs März:

Patchwork Decke

Ich muss gestehen, die Decke liegt schon seit geraumer Zeit unangetastet rum, aber iiiirgendwann wird sie bestimmt auch fertig.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s